Denkmalgeschütztes Stadthaus

Lebendige Citywohnlage im urbanen "Kiez"



Highlights

  • Mieterwartung: ca. 8,00 - 9,00 €
  • Hohe Denkmal-AfA: ca. 70 %
  • Balkone, kleine "gemütliche" WEG
  • Emotionen durch Stuck & Fassade
  • Ebenerdige Duschen, Echtholzparkett, hohe Decken
  • Besonders Zentrums- und Bahnhofsnah gelegen
  • Urbane "coole" Wohnlage
  • Fertigstellung ca. 4. Quartal 2019
  • Individuelle Sonderwünsche
  • Baubegleitende Qualitätskontrolle
  • Teilratenzahlung nach MABV
  • Erfahrener Verwaltungsservice

Sie haben Fragen zur Immobilie?

0341 - 219 575 29


Denkmal-AfA

70 %

Größen/qm

55-73

Einheiten

5

Preise von/bis

214.500 - 284.000


Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns:



Allgemein

Die Neustadt entstand mit der Expansion Leipzigs in der Gründerzeit, ging 1881 als selbstständige Gemeinde aus dem Ortsteil "Neuer Anbau" der Gemeinde Schönefeld hervor und besaß im Jahr 1885 bereits 7656 Einwohner. Am 1. Januar 1890 wurde sie mit der Stadt Leipzig vereinigt. Nach der Wende wurde der Stadtteil mit Neuschönefeld administrativ zusammenge legt.

 

Der Stadtteil ist mit seinem Zentrum etwa 900 KM von der Stadtmitte entfernt. Es grenzt im Westen und Norden an den Ortsteil Zentrum-Ost sowie an den Studentenstandort Nr. 1 Reudnitz-Thonberg. Als ein gewisses Ortsteilzentrum wird der Neustädter Markt mit der Heilig-Kreuz-Kirche gelten, die 1893/1894 nach Plänen des Architekten Paul Lange erbaut wurde.

 

Die Immobilie befindet sich in einem der wohl Größten zusammenhängenden Altbaugebieten der Stadt Leipzig. Nur das Waldstrassenviertel ist mit seiner Altbausubstanz größer.

 

Alle Infrastrukturell notwendigen Einrichtungen sind im Stadtteil ausreichend vorhanden.

 

Durch die Denkmal-Abschreibung nach §7i EStG ist es möglich, die Sanierungskosten über 12 Jahre abzuschreiben und rund ein Drittel des Kaufpreises vom Finanzamt zurückzubekommen.

Ihre Objektanfrage

✓ Sie möchten mehr über dieses Projekt erfahren? Wir

    freuen uns auf Ihre Anfrage und melden uns bei Ihnen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sie möchten besichtigen? Rufen Sie uns an:

0341 - 219 575 29



Qualitätssanierung

Jede der Immobilien wird fachgerecht kernsaniert, es entsteht ein Neubau im Altbaumantel. Sehr viel Wert wird auf den Erhalt von denkmalgeschützten Bestandteilen, die hochwertigste Ausstattung und die nachhaltige Energieeffizienz gelegt. Jede Wohnung kann von Ihnen individuell gestaltet werden. Schauen Sie sich gerne unsere Referenzen auf dieser Website an.

Ausstattung

  • Individuelle Sonderwünsche sind realisierbar
  • Hochwertiges Eichenholzparkett (geölt/lackiert)
  • Moderne Fußbodenheizung in allen Räumen
  • Natursteinfliesen uo. Feinsteinzeug in den Bädern
  • Markenqualität aller verbauten Armaturen
  • Duschen, ebenerdig und geräumig gestaltet
  • Sehr hohes Deckenniveau weit über Standard
  • Gespachtelte Innenwände in hoher Q-Qualität
  • Hohe Steuerersparnis durch Denkmal-AfA
  • Kleine und überschaubare WEG
  • Beste Wärmedämmung für nachhaltige Effizienz
  • Liebevolle Restaurierung des alten Treppenhauses
  • Schicke Grünzone im Hof sowie große Balkone
  • Management durch erfahrene Hausverwaltung
  • Kompletter Verwaltungs- und Vermietungsservice
  • Teilratenzahlung nach MABV (Notarvertrag)
  • Gewährleistungsgarantie durch Vertragspartner

Steuerabschreibung

  • Sanierungsanteil (Denkmal-AfA) ca. 70 %
  • Verkauf nach 10 Jahren komplett steuerfrei
  • Lineare Abschreibung auf Altbausubstanz
  • Große Mieternachfrage, begrenztes Angebot
  • Durch geringste Nebenkosten höhere Kaltmiete
  • Hoher Anteil des Kaufpreises als Rückerstattung Denkmalabschreibung nach § 7i, 7h (Eigennutz 10f)

Lage der Immobilie

Das Altbauviertel grenzt direkt an das lebendige Zentrum-Ost und den Studentenstandort Nr. 1 Reunditz-Thonberg. Im unmittelbaren Umfeld des Objekts finden Sie alles, was Sie im Alltag benötigen, ob Bäcker, Supermarkt oder Blumenladen.

 

So wirtschaftsstark und idyllisch die Wohngegend, so zentral ist auch die Lage. Die wichtigsten Knotenpunkte von Leipzig sind schnell erreicht… Nein, Ihr Mieter ist mittendrin! Zu BMW sind es ca. 11 min, zu Porsche und DHL ca. 18 min, zum Flughafen 20 min und zu Amazon, Messe, Schenker und Co. nur ca. 7-9 min Autofahrt.


Ihre Steuervorteile (Denkmal-AfA)

Steuern sparen - Vermögen aufbauen



Sie möchten Ihre Steuerlast senken? Die attraktive Denkmal - AfA nach - §7i, 7h ermöglicht es Ihnen, die Sanierungskosten über 12 Jahre abzuschreiben und einen hohen Anteil des Kaufpreises zurückzubekommen. Neben der erhöhten Abschreibung genießen Sie die monatliche Mietzahlung und jährliche lineare Abschreibung Ihrer neuen Immobilie. Als Eigennutzer erhalten Sie einen direkten Steuerabzugsbetrag gemäß § 10f EStG.

 

Welche Vorteile bietet mir ein Denkmal? Kernsanierung der Immobilie, große Mieternachfrage durch begrenztes Angebot, Verkauf nach 10 Jahren steuerfrei, hoher Wiederverkaufswert, weniger Nebenkosten durch energetische Sanierung, Gewährleistung nach Sanierung, Emotionen durch die teils über 100 Jahre alten denkmalgeschützten Elemente, die farblich künstlerische Gestaltung des Treppenhauses sowie der erhöhte Deckenstandard im Altbau machen jedes Haus zu einem Unikat.

Beispiel:


IHRE VORTEILE DURCH DIE DENKMALABSCHREIBUNG - KAPITALANLEGER

Kaufpreis der Immobilie / qm: 3.900,00 € / qm – Sanierungsanteil 70,00 %

 

Gemäß §§ 7i, 7h EStG: 2.730,00 € qm 

Steuerrückfluss 12 Jahre: 1.210,00 € qm

 

 

Effektiver Kaufpreis nach 12 Jahren ca. 2.690,00 €/qm (Berechnung auf Basis höchster ESt-Satz sowie Soli-Zuschlag)

IHRE VORTEILE IM RAHMEN DER EIGENNUTZUNG

Haushalteinkommen 80.000,00 € im Jahr (entspricht zu versteuerndem Einkommen) 

 

Wohnung 57,22 qm // Kaufpreis 223.158,00 € // Sanierungsanteil 156.210,00 €

 

Steuerrückfluss in Jahren gemäß § 10f EStG: ca. 49.703,00 €

 

Dies ergibt einen geminderten Preis von ca. 3.031,00 €/qm


Investitionsstandort Leipzig

Kaum eine deutsche Stadt wächst so schnell



Stadt der Dynamik

Leipzig ist weiterhin Deutschlands Boomtown Nummer 1! In der gesamten Republik legte wohl keine Großstadt auch nur eine annähernde Entwicklung hin wie die sächsische Metropole - und das bereits seit über 10 Jahren. Schon jetzt steht Leipzig mit 580.000 Einwohnern auf Platz 9, bis 2020 wird die Stadt an der Pleiße bereits die Marke von 600.000 knacken. Ein Ende ist nicht in Sicht: die Stadtplanung richtet sich bereits auf 700.000 ein. 2032 sollen es genau genommen 722.000 Menschen sein. Die Stadt zieht magisch junge Erwachsene – insbesondere Studenten und Berufseinsteiger – aus der gesamten Bundesrepublik an, die dann sesshaft werden und Familien gründen. Konkret siedeln jeden Tag durchschnittlich 109 Menschen neu nach Leipzig um und weitere 19 werden geboren (Statistik März 2017). Die Stadt schafft hochbezahlte und sichere Arbeitsplätze, entwickelt eine moderne Infrastruktur und bietet eine enorme Lebensqualität für alle Altersstufen. Lediglich das Wohnungsangebot kann nur schwer mithalten - insbesondere größere Wohnungen für Familien sind Mangelware. In den Top-Lagen der Stadt geht das Angebot für Wohnraum sogar gen null. Weitere Stadtteile können folgen.

Zahlen und Fakten

  • Die wohl am schnellsten Wachsende Stadt
  • Aktuell 590.000 Einwohner, Tendenz stark steigend
  • Wirtschaftsmotor der Region Mitteldeutschland
  • Viele internationale Arbeitgeber wie BMW, Porsche, DHL, DB Schenker, Schnellecke, Amazon uvm.
  • Sachsendreieck - Leipzig, Dresden, Chemnitz
  • Eigener Flughafen mit großem Frachtlogistikzentrum
  • Europas größter Kopfbahnhof im Zentrum der Stadt
  • Traditionalle Messe mit 1,5 Mio Besuchern im Jahr
  • Grunderwerbssteuer von nur 3,5 % (Sachsen)
  • Deutlich höhere Geburten- als Sterberate
  • Universitätsstadt mit fast 50.000 Studenten
  • Nachfrage nach hochwertigem Wohnraum
  • Leipzig ist Mieterstadt, Bedarf nach 2 - 5 Räumen
  • Hoher städtischer Grünanteil, 300 km Wasserstraßen
  • Leipziger Süden mit riesigem Freizeit- und Seegebiet
  • Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden
  • Leipzig spielt in der 1. Fußballbundesliga erfolgreich
  • Ausgeprägte Künstlerszene, weltbekannte Kultur

Kontaktformular

Erhalten Sie maßgeschneiderte Informationen



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

✓ Sie möchten mehr über Denkmäler erfahren?

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und melden

    uns umgehend bei Ihnen:

Sie erreichen uns unter:

0341 - 219 575 29

Mo-So: 09:00-20:00 Uhr

    Gerne können Sie auch spontan in unserem

    Leipziger Immobilienbüro vorbeikommen.

    Kulturdenkmal.de GmbH

    Springer Str. 7

    04105 Leipzig

 

    Web: www.kulturdenkmal.de

    Mail: info@kulturdenkmal.de


Angaben zum Energiebedarf: (§ 16a EnEV 2014): Denkmalimmobilien sind von der aktuellen Ausweispflicht ausgenommen.

Alle Informationen beruhen auf Verkäuferangaben. Daher übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit sowie die Höhe der AfA. 

Die dargestellten Bilder und Visualisierungen auf dieser Website sind unverbindlich. Die steuerliche Berechnung basiert auf allgemeinen Angaben.

Eine Haftung für die Richtigkeit und Anerkennung wird ausgeschlossen. Den Zwischenverkauf behalten wir vor.