Boomtown Leipzig - Einwohnerentwicklung 2015

Kulturdenkmal.de GmbH. Leipzig - eine gesund wachsende Metropole.


Während andere Städte mit Überalterung und Wegzug zu kämpfen haben, wächst Leipzig kontinuierlich weiter und ist damit die einwohnerreichste Stadt Sachsens! 550.000 Einwohner zählte die Messestadt 2014, 14.000 Einwohner mehr als in der Landeshauptstadt Dresden. 2013 lag die Zuwachsrate in Leipzig bei 10.808 Einwohnern, in Dresden bei 5088. Grund für den massiven Zuzug sind vor allem die großen Arbeitgeber die sich in Leipzig angesiedelt haben, z.B. Porsche, DHL oder BMW. Die Einwohner schätzen auch Leipzigs gute Infrastruktur, das große Freizeitangebot und das großzügige, grüne Stadtbild. So finden vor allem junge Menschen, qualifizierte Arbeitskräfte und Familien ihren Weg in die Kulturstadt. Auch zieht die Universitätsstadt Studenten aus dem ganzen Bundesgebiet an.

Die Kulturdenkmal GmbH -  www.kulturdenkmal.de - begleitet zahlreiche Familien und Kapitalanleger aus ganz Deutschland auf dem Weg, in Leipzig Eigentum zu erwerben. "Die tolle Bausubstanz der Denkmäler sowie architektonisch eindrucksvolle Neubauten bieten einen hohen Wohnkomfort", weiß die Kulturdenkmal GmbH.


Der Wachstumskurs hält an. Nach aktuellen Prognosen wird bald eine Einwohneranzahl von 600.000 erwartet. Die explodierenden Einwohnerzahlen ziehen Konsequenzen mit sich. So müssen sich nicht nur die Experten und Städteplaner neue Stadtentwicklungsprojekte vorantreiben. Auch anspruchsvoller Wohnraum muss geschaffen werden. Laut dem aktuellen Focus Immobilienatlas 2015 hat Leipzig nur noch eine Leerstandsquote von 7%. Mitgezählt werden hierbei unbewohnte, nicht mehr nutzbare Wohnhäuser und die verschiedensten Lagen der Stadt. In den guten bis sehr guten Lagen geht der Leerstand gleich null. Laut dem Magazin sind es im Februar 2015 bereits 1.871 Einwohner mehr als im Vorjahr, somit bietet Leipzig nun 551.871 Menschen ein Zuhause. "Der Wohnungsmarkt ist "noch" entspannt, aber der Leerstand sinkt, die Mieten steigen! Leipzig wächst Jährlich um 10.000 Einwohner - Es boomt, in kaum einer Stadt steigt die Geburtenrate so rasant wie hier", so das Fachmagazin.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0